Norsk  English  Deutsch
Helgeland
Copyright: Polarsirkelen Reiseliv
Polarsirkelen Reiseliv
Orte
Themen

Nützliche Informationen

 
Touristeninformation Helgeland
Destination Helgeland Turistkontor
Helgelandskysten Turistkontor
Polarsirkelen Turistkontor
Kystriksveien Turistkontor

Nationalparks

Nationalpark Børgefjell

Dies ist einer der ältesten und größten Nationalparks in Norwegen (1.447 km2). Hier gibt es weder markierte Wege noch Touristenhütten. Die Landschaft ist einsam, wild und reizvoll und eignet sich am ehesten für erfahrene Bergwanderer, auch wenn das Gelände leicht zu begehen ist. Es gibt gute Möglichkeiten für Niederwild- und Schneehuhnjagd sowie zum Forellenangeln. Einige offene Waldhütten und wenige Miethütten sind auch vorhanden.

Nationalpark Saltfjellet/Svartisen

Dieser Nationalpark ist vielleicht der abwechslungsreichste in Norwegen. Der Svartisen-Gletscher ist 375 Quadratkilometer groß und erstreckt sich von den weiten Hochebenen des Saltfjells bis an die Fjorde mit ihren steilen Küstenbergen. Der Svartisen besteht aus zwei voneinander getrennten Gletschern: dem Vestisen und dem Østisen. zwischen ihnen liegt das Vesterdal, wo vor kurzer Zeit das letzte Eis getaut ist. Zu dieser Gletscherlandschaft gehören auch Flussniederungen mit Sand- und Lehmablagerungen, die noch immer durch die Gletscherflüsse verändert werden. Mit dumpfem Krachen kalben die Gletscher in einige Gletscherseen.

 
Externe Links
Statskog
Norges nasjonalparker

Copyright: Terje Rakke Nordic Life IN
Terje Rakke Nordic Life IN
Copyright: Terje Rakke Nordic Life IN
Terje Rakke Nordic Life IN
Küstengemeinden – am Kystriksveien
:Bindal
:Sømna
:Brønnøy
:Vega
:Vevelstad
:Alstahaug
:Leirfjord
:Herøy
:Dønna
:Nesna
     - Hugløya
     - Tomma
:Lurøy
     - Lovund
     - Sleneset
:Træna
:Rødøy
Gemeinden im Binnenland – an der E 6
:Grane
:Hattfjelldal
:Vefsn
:Hemnes
:Rana
Städte
:Brønnøysund
:Sandnessjøen
:Mosjøen
:Mo I Rana